Top

Kosten- oder eher Ertragsmanagement? – Ihre Entscheidung!

Kosten- oder eher Ertragsmanagement? – Ihre Entscheidung!

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitunternehmer,

 

der durchschnittlich erfolgreiche Dienstleister fokussiert auf Kosten-Management. Moderne DV-Systeme liefern viele Kosten-Kennzahlen und beweisen den eh schon erkannten Zustand: Die Kosten sind im Verhältnis zum Umsatz zu hoch.

 

Im Reflex werden sogleich weitere Anstrengungen unternommen, anstatt sich konsequent um das Ertragsmanagement zu kümmern. Doch halt, ist denn das nicht dasselbe?

 

Fragen Sie sich selbst:

  1. Wissen Ihre Mitarbeiter welchen Ertragsbeitrag sie für das Unternehmen generieren oder kennen sie stattdessen die Kosten die sie verursachen?
  2. Wissen Ihre Mitarbeiter, wie sie ihren Ertragsbeitrag steigern können?
  3. Und handeln Sie danach?

 

Hinterfragen Sie jede Rolle, die sich an der betrieblichen Wertschöpfung beteiligt anhand der drei Fragestellungen. Stellen Sie also im ersten Schritt die Transparenz für Ihre Mitarbeiter her und erreichen Sie damit die grundlegende Voraussetzung für Ertragssteigerung. Nur wer die Wassertiefe lesen kann, wird auch den richtigen Kurs wählen können.

 

Im zweiten Schritt ist es nun erforderlich, die geschaffene Transparenz mit einem wirksamen Anreiz zu verknüpfen. Sind beide Schritte gut aufeinander abgestimmt, so werden Sie feststellen, dass Sie mehr Zeit haben als zuvor. Anstatt ein Kostenmanagement zu führen, werden Sie ein von den Mitarbeitern gefordertes Ertragsmanagement erfolgreich begleiten.

 

Deckungsbeitragsspannen von 48% und mehr sind im Dienstleistungsunternehmen kein Zufall. Der Unternehmensertrag kann systematisch gesteigert werden. Für alle Unternehmen, aber insbesondere für Dienstleister gilt – Menschen machen den Unterschied. Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihre Teams zu Spitzenleistungen!

 

Fragen oder Anregungen? Sie erreichen uns unter jederzeit gerne unter 05136-9700453.

 

Beste Grüße

allwin Anreizsysteme

Keinen Beitrag mehr verpassen?

Tragen Sie sich hierzu zum Empfang unseres kostenfreien Infobriefes ein.


Stefan Wendl

<p>allwin Geschäftsführer und Experte zu Themen rund um Anreiz, Vergütung & Vertrieb.</p>

No Comments

Leave a Comment