Top
 

Ihre ersten Fragen

FAQ

Allgemeine Fragen

Wie gut ist mein Vergütungssystem heute?

Nutzen Sie den kostenfreien AnreizsystemCheck und erhalten so binnen kurzer Zeit eine Einschätzung über den heutigen Reifegrad Ihres Vergütungssystems.

Können nicht-Verkäufer (z.B. Lager) eingebunden werden?

Unbedingt ja! Das Modell basiert auf der Grundüberzeugung, dass jeder Mitarbeiter einen positiven Beitrag leisten kann.

 

Tritt Erfolg ein, so sollte jeder etwas davon haben. Die größten Effekte sehen unsere Kunden, wenn das Lager und Personal mit Kundenkontakt eingebunden sind.

Was wenn mein Unternehmen wächst?

Glückwunsch, genau das wollen wir sehen – profitables Wachstum bei unseren Kunden!

Das System passt sich flexibel den Gegebenheiten im Unternehmen an und kann mit Organisationsänderungen (Firmenübernahmen, Konsolidierung, Reorganisation) wachsen.

Einfache Mitarbeiterveränderungen (Zu- & Abgänge, Teamwechsel oder Veränderungen der vertraglich vereinbarten Stunden) werden monatlich werden.

Ist das System für Mitarbeiter nachvollziehbar?

Unbedingt! Ein wesentlicher Vorteil der allwin-Methode ist, dass jeder Mitarbeiter ganz transparent monatlich sieht, wie sich sein Gehalt zusammensetzt. Grafische Säulendiagramme vermitteln jedem sehr einfach, wo das Unternehmen steht.

 

Jeder Mitarbeiter bekommt einen allwin-Zugang. Mittels diesem sieht er seine personalisierte Gehaltsübersicht.

 

Sie sind an einer praktischen Umsetzung interessierte und möchten die Anwendung einsehen. Dann vereinbaren Sie hier einen kostenfreien online Demo-Termin.

 

 

Fragen zur Methode

Warum ist die allwin-Methode so besonders?

Ein wirksames Vergütungsmodell muss große Chancen bieten und das bei ausbleibenden Risiken für den Mitarbeiter und den Chef.

 

Genau das ist allwin – Regeln die Mitarbeiter und Chef lieben.

 

Entgegen aller sonstigen Modelle, wird die allwin-Provision nicht auf eine Fixum draufgeschlagen.

 

Dieses innovative Rechenmodell erlaubt die Flexibilisierung der Gehälter zwischen  50% und 100%! Und das ohne ein Risiko für den Mitarbeiter oder den Geschäftsführer!

Gibt es eine Deckelung der Provision?

Wir empfehlen ausdrücklich keine Deckelung, da mehr Gehalt gleichzeitig mehr Ertrag bedeutet.

 

Sprechen Sie uns an

Nutzen Sie bitte dieses Formular und schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden zeitnah eine Antwort erhalten.

Sie können uns auch telefonisch erreichen – rufen Sie  uns einfach für ein Beratungsgespräch unter 05136-9700453 an.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Frage an uns